Design Bazaar 2023


In Serie – eine Kooperation der Hochschule der Bildenden Künste Saar mit dem Magazin AW Architektur & Wohnen
WS 2023/24
Design Bazaar Pop-up Store

Jedes Jahr im Dezember öffnet der Design Bazaar seine Türen als Pop-Up-Shop in der Saarbrücker Innenstadt. Vom 13.–24. Dezember 2023 boten junge Gestalter*innen der Designstudiengänge der HBKsaar selbst entworfene und eigenständig produzierte Produkte zum Verkauf an.

IN SERIE beschreibt Verfahren, die durch standardisierte Prozesse unendlich oft wiederholbar sind. In Kooperation mit dem Magazin AW Architektur & Wohnen waren Studierende der HBKsaar eingeladen, serielle Produktion neu zu denken. Dabei sollte die Grenze zwischen Industrie und Handwerk überdacht und in funktionale Produkte überführt werden. Die entstandenen Kleinserien überraschen durch ihre Diversität und reagieren innovativ auf die drängenden Themen unserer Zeit. Alle Entwürfe wurden vor Ort an der HBKsaar in Serie produziert.

Der Design Bazaar ist ein Projekt, das von Studierenden der Designstudiengänge an der Hochschule der Bildenden Künste Saar 1995 ins Leben gerufen wurde und seither mit großem Erfolg betrieben wird. Hier bieten die jungen Gestalter*innen selbst entworfene und in Eigenarbeit hergestellte Produkte in Exklusiveditionen zum Verkauf an. Die Produktion, Organisation und Finanzierung des Design Bazaars liegt traditionsgemäß in den Händen der Studierenden, die in diesem Zuge wertvolle Erfahrungen auf dem Markt sammeln.

Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen